Es scheint mehr zu sein als ein volkstümlicher Glaube: Einer Studie zufolge kann Wetter das Schmerzempfinden von Menschen mit chronischen Schmerzerkrankungen wie Arthritis verstärken.

Die Hitzewelle macht vielen zu schaffen – insbesondere alten und kranken Menschen. Die WHO hat nun 16 Ratschläge veröffentlicht, wie sich negative gesundheitliche Auswirkungen von heißem Wetter vermeiden lassen. Diese können Sie an Ihre Patienten weitergeben.1,2

Unser Ordination befindet sich in:

Weissenbach-Nord 304
5350 Strobl

Wegbeschreibung: Von Strobl Richtung St. Wolfgang, von der Landstrasse Richtung St. Wolfgang rechts zum Hotel Seethurn/Parkvillage, von dort den grün-weissen Wegweisern folgen, Parkplatz vorm Haus auf der Strasse.

Koordinaten: 47.720662,13.498355

GoogleMaps-Karte der Adresse

 

Expertenbericht. Mittlerweile hört und liest man es überall: Die Bevölkerung der Industrienationen bewegt sich zu wenig und sollte mehr körperliche Aktivität in den Alltag integrieren. Paradox ist nur, dass dem aktiven Alltag eine bewegungsarme Infrastruktur und Lebensweise in Beruf und Freizeit gegenüberstehen.

In einer Welt, in der die Evolution - so wie sie von Charles Darwin vorgestellt wurde - mehrheitlich noch nicht akzeptiert oder ver­standen ist, muss man sich nicht wundern, wenn Gesundheit oder Krankheit entweder als gottge­geben oder Schicksal empfunden werden. Die Evolution ist nicht nur unsere Geschichte, sondern auch unsere Zukunft. Auch in un­serem Körper herrschen Selekti­onsprinzipien, die zu Krankheit führen, aber auch zu einer ver­zerrten Wahrnehmung unserer Gesundheit.

Joomla Template - by Joomlage.com